Infos für Workshopleiter

Teile Dein Erfahrung und Deine Leidenschaft

Vielen Dank für Deine Bewerbung und Interesse!

Wer sich In den letzten Jahren schon mal für einen Workshop bei uns angemeldet hat, weiss es: Wir haben leider die nötigen Informationen viel zu spät klar gehabt und herausgegeben. Danke dass Ihr uns dennoch vertraut habt und Euch tollkühn darauf eingelassen habt! Dieses Jahr wird das Ancient Trance Festival wieder wundervoll und wir freuen uns schon darauf.

Damit ihr wisst worauf Ihr euch einlasst, haben wir hier die wichtigsten Informationen zusammengefasst.

Das komplette Orgateam arbeitet ehrenamtlich, das heisst wir bekommen kein Geld für die Arbeit.

Wir machen das mit Leidenschaft und sehr gerne aber eben zusätzlich zu unserer Arbeit, Familie, usw.

Deshalb sind wir nicht rund um die Uhr erreichbar.

Wir sind ein sehr kleines Team welches aber über 55 WS (Workshops) Organisiert.

Mitunter sind wir auch mal im Urlaub oder anderweitig sehr beschäftigt, darum bitten wir euch grundsätzlich um Geduld. Viele Fragen werden aber hoffentlich erstmal durch dieses Infoblatt beantwortet werden.

Kein Transport, Verpflegung, Unterkunft

Wir als Workshopteam sind vor allem für den Ablauf der Workshops zuständig, das heisst:

  • Wir werden keine Materialien für euch transportieren. Weder für den Aufbau noch für den Abbau noch sonst zu einer Zeit (ausser: Tische, Stühle und Anlage werden vor Ort sein und von uns vorbereitet falls ihr dies für euren WS benötigt). Auch für das Zwischenlagern von Materialien haben wir in der Regel keine Kapazitäten und sind dafür nicht zuständig und nicht haftbar.
  • Jeder WS Leiter ist selbst Verantwortlich für seine An- und Abfahrt, zur Verpflegung und für seine Unterkunft.
    Weitere wichtige Informationen wie der genaue Standort der Workshops, der Workshop Bude, Zeiten, usw. werden den Leitern später im Jahr per E-mail zugeschickt werden.
  • Über alles weitere informiert ihr euch dann unbedingt vorab auf der Webseite auf www.ancient-trance.de.

Tickets

  • Jeder Workshopleiter bekommt ein volles Festivalticket für den freien Zugang der gesamten Festivalzeit. Dieses Ticket wird Euch, wenn euer Workshop von uns angenommen und von euch rückbestätigt wurde, ein paar Wochen vor dem Festival per E-Mail zugeschickt werden.
  • Workshops werden von einzelnen Personen gehalten.
    In sehr seltenen Fällen genehmigen wir einen oder auch mehrere Workshop-Assistenten.
  • Ein Workshop-Assistent unterstützt die Durchführung des WS Leiters. Der Assistent erhält bei uns lediglich ein Tagesticket für den Tag des Workshops. Falls Du als WSL (Workshopleiter) am Tag dieser Anmeldung noch nicht weißt wer Dich unterstützen wird, oder falls Du den vollen Namen und Adresse dieser Person nicht eingetragen hast, wird das Tagesticket für den WS Assistenten dem WSL zugeschickt werden. Der WSL ist dafür verantwortlich seinem Assistenten das Ticket zukommen zu lassen.

Bedenkt sorgfältig, ob Ihr wirklich einen Assistenten braucht!

Es ist uns klar, dass es bei bestimmten WS wirklich nicht ohne eine zweite Person geht. Es kann sein, dass die Anmeldung eines Workshops keine Zusage erhält weil ein extra Assistent angegeben wurde, den wir nicht für Notwendig halten.

  • Das Ticket wird am Eingang des Festivals gegen ein Festivalbändchen umgetauscht. Es gibt keinen extra Workshopleiter Checkin.

Zahlungsmodalitäten

Für unseren Organisationsaufwand behalten wir 30 % der gesamten Einnahmen eures WS, der Löwenanteil von 70 % geht an euch.

Ihr bestimmt im Formular den Preis, den jeder Teilnehmer für euren jeweiligen Workshop bezahlen soll. Die Gesamtsumme wird aufgeteilt in 30 und 70 Prozent.

  • Alle, die den Workshop als Privatperson halten, bekommen eine Gutschrift mit den 70 % der Einnahmen (ca. 3 Wochen nach dem Festival).
  • Bei Workshops auf Spendenbasis gehen 30% der Einnahmen an uns, auch hier erfolgt die Gutschrift von 70% der Einnahmen bis ca. 3 Wochen nach dem Festival per Überweisung.
  • Workshopleiter, die ihre WS auf gewerblicher Basis halten, schreiben uns bitte bis spätestens 2 Wochen nach dem Festival eine Rechnung.

Berücksichtigt bitte die von uns erhobene 19% Umsatzsteuer in eurer Kalkulation für den Preis den jeder Teilnehmer zahlen soll, falls ihr zu dessen Abgabe verpflichtet seid. Ihr könnt zur Berechnung unseren Rechner benutzen.

Keine Garantie

  • Wir sind ein Musikfestival und daher können wir niemals für komplett ruhige Räume und Atmosphäre während der Workshops garantieren!
  • Es gibt keinen Anspruch auf die Durchführung eines oder mehreren Workshops, auch wenn ihr schon in früheren Jahren bei uns einen oder mehrere WS durchgeführt haben solltet.
  • Falls Ihr euch mit mehreren WS anmeldet gibt es keine Garantie dafür, dass Ihr auch alle Workshops halten könnt. Evtl. wird auch nur ein Workshop genehmigt.
  • Im Falle von starkem Regen oder Gewitter können wir nicht garantieren, dass Workshops die draussen stattfinden sollten, auch durchführbar sind. Wir werden aber unser bestes geben um es möglich zu machen.

Alles klar. Ich will jetzt einen Workshop anmelden!