Camping und Parken

Finde mehr heraus über die Campingplätze des Ancient Trance Festivals

Camping

...Ist für Festivalgäste kostenlos. Tagesgäste, die im Zelt übernachten wollen zahlen 5€ pro Person und Nacht. Das Campingbändchen für Tagesgäste wird kontrolliert und ist am Einlass zu erwerben.

...Gäste, die mit ihren Fahrzeugen auf unseren Campingplätzen stehen wollen zahlen 15€ pro Fahrzeug für das gesamte Wochenende. Wir stellen kostenlose Parkplätze und gegen geringe Gebühr einen Shuttleservice im Umkreis von 2-3km vom Festivalgelände zur Verfügung.

Euch stehen folgende Campingplätze von Donnerstag, 12 Uhr bis Montag, 18 Uhr zur Verfügung:

  • Das Auencamp mit Familienbereich ist der Hauptcampingplatz. Abseits vom Familienbereich könnt Ihr dort mit Euren Bussen, Campern und Gespannen gegen campen.
  • Im Green-Camp im denkmalgeschützten Stadtpark/-wald kann man's sich gut gehen lassen. Viel Schatten und Ruhe! In diesem Bereich sind nur Zelte gestattet. Empfohlen für alle Radfahrer und Fußgänger. Autos können hier nicht geparkt werden, lediglich ein kurzes Be- und Entladen an der Straße ist möglich. Hier ist außerdem Feuer und Grillen verboten.
  • Das Trommelcamp auf der Lindnerwiese ist vor allem für die Musiker/-innen unter Euch, die auch in der Nacht noch weiterfeiern wollen. Hier könnt Ihr Euch bis in die frühen Morgenstunden nach Herzenslust musikalisch austoben. Ihr weckt hier niemanden – und habt dazu noch Feuerstellen zum Wärmen.
  • Lasst die Hunde auch auf dem Campingplatz angeleint (es gibt viele freilaufende Kinder und unwiderstehlich leckeres Essen Eurer Nachbarn.)
  • Die Wiese bleibt heile! Grillen nur da wo es erlaubt ist und nicht mit Einweggrills.
  • Helft uns, den Müll zu recyclen. Trennt Euren Müll nach Plastik / Papier / Restmüll und benutzt die zahlreichen Müllcontainer. Je besser ihr trennt, umso weniger müssen wir hinterher per Hand sortieren.
  • Der Campingplatz ist zum relaxen da. Wir halten uns an die Nachtruhe und feiern umso mehr durch den ganzen Tag.

Parken

Das Auencamp ist in diesem Jahr ausschließlich Bussen, Campern und Gespannen zugänglich, oder Menschen die wirklich (z.B. wegen medizinischer oder ähnlicher besonderer Notwendigkeiten) ihr Auto ganz in der Nähe ihres Zeltes haben müssen.

Aufgrund der engen Situation auf unserem einzigen Fahrzeugcampingplatz erheben wir dieses Jahr eine Parkgebühr von 15€ für alle Kfz auf dem Auencamp.

Die offiziellen Parkplätze werden wir in Kürze hier bekannt geben.