Aus Kulanz aufgrund von Covid 19

Ticketrückerstattung

Formular zur Ticketrückgabe

Wenn Du aus irgendeinem Grund Dein Ticket zurückgeben willst, bieten wir Dir an dieser Stelle bis zum 31.5.2020 diese Möglichkeit an.

Bitte nutze diese Möglichkeit nur, wenn Du dir unsicher bist, ob Du im Sommer 2021 mit dabei sein kannst, oder wenn Du in wirtschaftlichen Engpässen bist. Wir freuen uns über jede*n der sich mit uns schon auf 2021 freut und das Ticket nicht zurückgibt.

Sollten wir in irgendeiner Weise eine Veranstaltung in 2020 machen können/dürfen erhalten die Besitzer*innen von gültigen ATF21-Karten ein Vorkaufsrecht auf die Tickets dieser Veranstaltung.

Es wird für 2021 eine Ticketbörse geben, wo dann auch kurzfristig noch Tickets sicher und unter unserer Treuhand ihre Besitzer*innen wechseln können.

Bitte beachte:

  • Es handelt sich um eine reine Kulanzerstattung, der Gesetzgeber erlaubt in dieser besonderen Situation ausdrücklich die Verteilung von Gutscheinen.
  • Die Erstattung aus Kulanz ist nur bis zum 31.05.2020 23:59 Uhr möglich und nur für Karten, die bis zum 18.4.2020 gekauft wurden.
  • Ausschließlich Erstattung von Tickets die über unsere Website gekauft wurden. Tickets anderer VVK-Stellen müssen bei diesen zurückgegeben werden. Hier gelten evtl. andere Regeln.
  • Die Rückerstattung erfolgt ausschließlich auf das Konto, von dem die Bestellung bezahlt wurde.
  • Wir werden sämtliche Rückerstattungen gesammelt bis zum 5.6.2020 vornehmen. Auszahlungen davor sind aus technischen Gründen leider nicht möglich.
  • Wir können nur komplette Bestellungen zurückerstatten, keine einzelnen Tickets aus Sammelbestellungen.
  • Bitte seht davon ab, uns Papiertickets zurückzuschicken. Wir wissen, welche Codes Ihr bekommen habt und können diese ohne Euer Zutun entwerten.
  • Die Ticketrückgabe funktioniert nur über die E-Mail Adresse, mit der Du bestellt hast.
  • Deine Bestellnummer findest Du in der Bestellbestätigung oder auf Deinem Überweisungsträger. Sie beginnt mit einer 70.

Das Rückerstattungsformular wird am 25.4.2020 geöffnet.

Möchtest Du etwas an unsere Künstler spenden? Verzichte auf einen Teil der Summe, die wir Dir zurücküberweisen und unterstütze damit direkt und zu 100% Künstler, die auf dem Ancient Trance Festival gespielt hätten. Für jeden Euro, den Du spendest legen wir 0,50€ mit in den Spendentopf*.

Bis zu einer maximalen Spendensumme von 3.000€ seitens des Maultrommel e.V.
Alle Spenden an den Maultrommel e.V. werden zu 100% weitergegeben. Nach Ablauf der Aktion erstatten wir Bericht über die Empfänger. Der Maultrommel e.V. als gemeinnütziger Verein kann Spendenquittungen ausstellen.

Gemeinsam

Wir haben als Team eine gemeinsame Vision, die wir mit dem Festival lebendig werden lassen. Es ist für uns ein Raum für inneres Wachstum basierend auf einer Kreiskultur, deren Grundpfeiler Wertschätzung, Achtsamkeit, Respekt, Mitgefühl, Empathie und Liebe sind.

Vielfalt

Wir wollen Veränderung und Selbstentwicklung in einem Bewusstsein der Achtsamkeit und Lebendigkeit greifbar und realistisch machen. Wir wissen, dass in diesem Gedanken auch eine Chance für unser globales sozial und ökologisch nachhaltiges Miteinander und unseren Planeten als unseren zu bewahrenden Lebensraum liegt.

Leben

Wir sehen uns als Menschen in einem gemeinsamen Schöpfungsprozess von einem Festival, das für Offenheit und Frieden, Gemeinschaft und gegenseitige Anerkennung steht. Wir alle teilen wertvolle Zeit miteinander, die für alle Gäste, Helfer*in und Organisatoren eine wundervolle Erfahrung sein soll.