Efrén López Quartet

efrenlopez
Medieval World Fusion
Spanien/Israel/Griechenland

Unangestrengt bringen diese vier Virtuosen auf einem Sammelsurium an alten mediterranen und orientalischen Instrumenten allerfeinster Qualität auf die Bühne. Traditionen aus Griechenland treffen auf solche aus dem Iran, Arabo-Andalusisches auf Rhythmen aus Südfrankreich, und die Türkei, Israel, Armenien, Aserbeidschan oder Afghanistan geben auch noch ihren musikalischen Senf dazu. Klänge von bescheidener Einfachheit, aber vielleicht gerade deswegen magischer Schönheit.

 

Line-Up:

Efrén López Sanz: Rabab, Oud, Oğur sazı, Harfe, Hurdy Gurdy, Laouto
Miriam Encinas Laffitte: Dilruba, Fidel, Bendir, Pandero de Peñaparda
Meira Segal: Ney, Kaval, Gaida.
Kelly Thoma: Kretische Lyra

youtube

www

facebook